Donnerstag, 1. Januar 2015

101 Dinge in 1001 Tagen

In den letzten Tagen des Jahres 2014 bin ich immer wieder auf Blogbeiträge mit diesem Titel gestoßen... und hab mich gefragt was das denn sein soll...

und nach einigem rumstöbern war ich sofort Feuer und Flamme :)

Mary
Hexengeflüster
Frau Heldin
und viele andere Beispiele haben mich inspiriert



Die Aufgabe
Das Projekt nennt sich ursprünglich Day-Zero-Project und es geht darum sich selbst eine Liste von 101 Dingen zu erstellen, die man in 1001 Tagen erledigen muss. 
 
Die Kriterien
Es müssen klar formulierte, messbare Aufgaben oder Erlebnisse sein, die vor allem realistisch sind. Dies können zB. klassische To Dos sein, oder Dinge die man schon länger mal machen, erledigen oder erleben wollte, oder bestimmte Ziele die man erreichen möchte. 
 
Warum 101 Tage?
Es geht darum sich einen realistischen Zeitraum zu setzen, in dem man seine Aufgaben auch wirklich schaffen kann. Wenn es um Jahresübergreifende Projekte geht, oder man eine Aufgabe später nochmal versuchen möchte, so sind 1001 Tage (2,75 Jahre / 33 Monate / 142 Wochen) besser einzuhalten als zB. ein Jahr.



Da 101 Projekte, Aufgaben und Ziele zu finden, auch eine  nicht ganz kleine Aufgabe für mich ist, habe ich beschlossen diese Liste erstmal bis 31. Januar 2015 zu erstellen... also "save this date" liebe Freunde ;-) und vielleicht kann ich ja noch andere inspirieren mitzumachen *gg*


Und hier ist sie nun!!! die Liste
 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen